versprecher

blablablublbablabla
 
 

Update 25.10.2009

BH: Das ist Diskowerfen.. Diskowerfen.." >> Diskuswerfen

Christine gibt Melli den Anspitzer zurück.
Christine: Bitte.
Melli: Bitte.. äh danke!

BH: Ich werde mir einfach mal einige Ausgaben aufdenken.

SCHW: Hat noch jemand Fragen, Anmerkungen zu das was wir heute gemacht haben?

Melli: Was steht da auf deinem Buch .. *augenzusammenkneif* .. Ponys in KOT??? Ach nee... Ponys in NOT."

Lea: Was hast du gesagt??? Dann VERBRENN DOCH???
Christine: No comprendo!!!

Caner: Nur bei uns haltet man sich nicht an die Regeln.

Caner: Weiß der nicht die PLZ von Herford? Der kommt doch von Herford...

Jochen: 4 Mal verheiratet, 6 Mal geschieden.

Jochen: Lea muss jetzt sein Lebenslauf schreiben.

KH: Spremdfrachen

Lea: Sie können für uns Ochen und Kessen!

Li: Schweineschitzel

Li: eigenschaftendes Fettes.

Li: Das sind die, die dazu helfen.. (beitragen+dabei helfen)

BH: Dann wiegte der bis zu 25 kg das Gerät..

BH: Was bezeichnet man darunter?

Caner: Bevor Sie die Schuld mir schieben! (geben+zuschieben)

Caner: Wie sagt man das, wenn man was im Hals hat? Kloß... Frosch... oder ne! FLOß!

Caner: Weil ich Autist habe.

KH: Ich schred jetzt nicht von der Riftgröße. (red..Schriftgröße)

KH: n weites Stück größer gebracht.. (n großes Stück weiter gebracht)

Jochen: Holland ist ne lustige Sprache.

Li: Was wissen sie über Cholesterin?
Jochen: Frauensachen... die sagen immer:,,Guck mal, wieviele Cholesterien das hat!"... ah ne Kalorien..

Caner: Macht ihr Beruhigungstherapie?
Lea: Berührungstherapie? *tatscht Melli an* Wir berühren uns doch gar nicht.

Melli: Das ist halt die Sache der Punkt.

BH: geprübt (geübt+probiert)

BH: Ja, das ist ein kurioses Figur das wir da haben...

Christine gibt Lea ein Blatt Papier zurück.
Lea: Nich schlimm... äh dankeschön!

Lea: Gehst du heute beim Koffen auch einkauchen?

Lea: Ich scheiß.. äh ich weiß schon...

Lea: Wenn ich schon nicht tot.. äh positiv bin...

Caner: Die ganzen Schuhkasten.. äh Schuhkartons.. (meint Schulranzen)

Caner: B wie Bora...

Christine: Wer hat denn da Käsekästchen gemalt?
Furkan: Käsefüßchen??

Caner (beim Excel Kurs): Mein C ist weg.
SCH: Ja, es soll ja auch weg sein.
Caner: Aber ich werde mein C vermissen.

Christine: Die schleppen ihre Bäume auf die Beute.

KH: Wir haben jetz wirklich ne fiktive Situation erschoffen.

Christine: Ich hab ein Zungen in der Knote.

Nicole: Vielleicht ein Zettel, den man machen tut, bevor man einkaufen tut, sodass man das da dann irgendwie aufschreiben tut.

SCHW: Das hat etwas kaufmännisches zu tun.

SCHW: Dass sie 20 Geld Rückgeld haben.

Florian: zu einem Orginalschreibtisch... äh.. Orgisani.. Orginisationsschreibtisch...

Lea: son klüner Seißer (kleiner Süßer)

Melli: im Tug ein Zicket ziehen

Melli: Koffein stirbt dich auch nicht.

Lea: Wir habens ja auch nur mehrfals mehlerhaft versucht.

Melli: Da war ich am bittern. (zittern+beben)

Lea: ...den Kopf zu taufen.. (Topf zu kaufen)

Lea: Keine Schoko über Düßigkeiten.. keine Doku über Schüßigkeiten.. (Doku über Schokolade und Süßigkeiten)

Lea: Papa hat eben ne Doku über Schokolade gegessen.

Lea: Sie hat auch nicht mehr alle Zäune aufm Teppich... (nicht mehr alle Latten am Zaun+Füße aufm Teppich)

Karsten: Neugiere (Neugierde+neugierig)

Lea: Ich seh das auch nicht böse.

TF(Taxifahrer): Stabilisatät

Lea: Das wäre gewissen zu wesen. (gut zu wissen gewesen)

Lea: Dann lässt sie mich ins kalte Wasser fallen. (ins offene Messer laufen+ins kalte Wasser springen)

Lea: Fitte füschern

Melli: Baupthahnhof

Melli: Blutest du noch oder stirbst du schon? XD

1 Kommentar 25.10.09 12:12, kommentieren

Update 1o.1o.o9

Lea:,,Mach du das Christiane."
Christine:,,Ich heiß nicht Christiane."
Lea:,,Mein ich doch."

Christine:,,Die Kartoffeln werden gepält.. gepelt..gepellt" (geschält+gepellt)

Lea:,,Müssen wir dann echt ,,Der Dicke Mann" gucken?" (,,Der dritte Mann")

Lea:,,Und dann speichern wir es auf dem Festwerk." (Netzwerk+Festplatte)

BH:,,Man ist ungeschützt vor Ausflüssen von Außen." >> Einflüssen

Melli:,,Rudel sind keine Gurkentiere." >> Rudeltiere

Lea:,,Normale Cowboys schlafen mit einer Waffe unter dem Kissen, Chuck Norris schläft mit einem Kissen auf der Waffe." >> Kissen unter der Waffe

Jochen:,,Gleich kommt der Highlight des Tages."

Melli:,,Sei ruhig bloß!"

Jochen:,,Da hat man auch mal froh gehabt, wenn man frei gehabt hat." >> Glück gehabt

FS:,,In zweifacher Ausführtigung." >> zweifacher Ausführung+Ausfertigung

BH:,,Das mein ich jetz nich für Google bezogen."

FS:,,Die Geräusche und Stimmen, die Sie in Ihrer Umgebung wahrhören.. äh wahrnehmen.."

Lea:,,Ich weiß auch nicht warum er so oft krank hat."

Lea:,,Ich habe es geschlafft zu schafen."

Christine:,,Schnurschnacks"

MM:,,Sie können es einfach saufen lassen."

Caner:,,Lea ist ja richtig pestimistisch." >> pessimistisch

Lea:,,Ich spukaliere jetzt mal.."

10.10.09 21:05, kommentieren

Update o1.1o.o9

Li: Wer will denn die Antwort sagen? ABER RICHTIG JETZT!!

Li: Fit in die Ausstellung (Ausbildung)

HH: Leichen, die schon tot sind.

Lea: Das nützt doch nichts wenn wir uns jetzt durch die Quadt stälen! (Stadt quälen)

Melli: Ich lache auch nicht wegen Dir!
Lea: Warum denn nicht? Äh ich meine worüber denn?

Nicole: Stört euch das, wenn ich drucken tue?

Marcus: Gehst du extra raus zum Schnäuzen?
Lea: Ja, aber nur weil ichs nich abkann, wenn andere dabei sind.
Markus: Achso, ich dachte aus Höflichkeit..

Li: Mir läuft das Essen im Mund zusammen.

Li: Beichspauchel.. Bauchspeicheldrüse

Li: Unterrichtseinhaut

Melanie: Bummibärchen

Melli: Rückselgeld (Wechsel- + Rückgeld)

Stefan: Ich sollte ja Fehlersätze machen, aber es wäre gut, wenn Sie noch gucken, ob ich das mit den Fehlern auch richtig gemacht habe und keine richtigen Fehler drin sind.
HK: Also Sie wollen wissen ob sie Fehler bei den Fehlern und somit alles richtig gemacht haben?

Lea: Sellenbetetzung (Stellenbesetzung)

Lea: Gefäscht (Geschäft)

MT: Björn machen Sie das mal.
JÖRN *liest*
MT: Nein ich meine Jörg. *stille* ähm Florian.. ich meinte Florian.

BH: Sie sind gleichgültig gegenüber alles.

HH: engländisch

HH: Das war auch tatsächlich ein bischen schwammisch.. äh schwammig.

HH: Lea und Nicole sind durch.. also äh.. mit dem Referat.

HH: Christine, wie ist nochmal Ihr Vorname?

BH: Nein, ich hab richtig.. ich bin richtig! [..ich liege richtig.]

BH: Das sind dann 4 Dezikubikmeter. [Kubikdezimeter]

BH (am Ende der Stunde): So, ich bin am Ende... mit dem Kapitel!!!

Lea: Das Prinzessinnen-Projekt [Aschenputtel-Experiment]

Lea: Fedienmestplatte [Medienfestplatte]

Lea: Banendart [Damenbart]

Lea: Dickgeschrifte Macht [dickgemachte Schrift]

Melli: Also hier 05 bei dir steht.

Stefan: Ich rappe die Radiosender. [rippe]

Caner: Beinahe hätte ich mein Henster ausm Fandy geworfen.

BH: 20 ct die mir Sie geben können.

Lea: Da stand sone lange vorm Kontostand. [lange Schlange vorm Lottostand XD]

Lea: Wenn du schon auf meinem Quatsch platzt. [Platz quatschtst]

Lea: Ich hab mein Taxi im Handy vergessen!

HH: leiche Reute [reiche Leute]

Radio: Das Leute die einen 3er hatten.. ne, das 3 Leute einen 3er hatten getippt haben.

Radio: Schreibten die Reporter der X-Zeitung.

André: Da ist Holland am dampfen! [Holland in Not + Die Kacke am dampfen.]

Lea: Wie lang brauchst du bis Frau zu B.?

Melli: Hoffentlich erholen die sich wieder.
Lea: Ja sicher! Natürlich holen die sich wieder ein!

1 Kommentar 1.10.09 17:34, kommentieren

GROßES UPDATE o2.o9.o9

Christiane: Es kommt von Altersheim zu Altersheim an.

Julia: Ich hab ja im Praktikum ein Krankenhaus gemacht.

Julia: Aus dem Baum heraus gesagt. (Bauch)

Melli: Weißt du was? Frau N war gestern hier!!!
Julia: Das weiß ich doch ich war doch dabei O_o!
Melli: Oo achja, das wollte ich ja auch Lea erzählen...

Schimi: Frau D hat mich gebeten Sie bis viertel nach zwölf zu betreuen.

Lea, Melli, Julia und ein Mann mit Socken und Sandalen an (!) sind im Fahrstuhl.
Lea sieht die Sandalen und blubbert einfach los.
Lea: Mein Papa wollte, dass meine Mama ihm Sandalen kauft.. find ich ja voll scheiße.. nicht dass der so ein Sandalentyp wird. Mit so Jesuslatschen... (ihr fällt auf warum sie plötzlich darauf gekommen ist und sieht die Socken..).. naja mit Socken weißte, das ging ja noch aber der will da nackt drin sein!
[Klarstellung: Ich hasse Sandalen bei Männern egal ob mit oder ohne Socken XD]

Stephan: Das ist ja das Mindeste, dass wenn man geht, man auch kommt.

Lea: Die Schwarzziffer (Dunkelziffer)

Lea: Nur in Deutschland sind es eins Prozent.

Lea: Flachlash

Lea: Ich wollte mir da noch was ausfallen lassen. (einfallen)

Daniel:... Ja und dann zur bösen Miene ein gutes Spiel machen...

Daniel: Das ist eh so eklig, jeder nuckelt da an diesen Sangria-EIERN rum! Ähh... EIMERN!

HK: Die Schweizer haben einfach noch nie in ihrem Alphabett...

Daniel: Wie wird ,,Niveau“ geschrieben?

BH: Was hat jedes Säugling sofort?

Daniel: Sie meinen was ich meine, ne?

BH: Ich poche jetzt auf das Wort Liebe so rum.

Daniel: dasdasdasdas...
BH: Hören Sie mit diesen ,,dasdas“-Sätzen auf!
Daniel: Ja dasdasdasdas danndanndanndanndann das das das so weitergeht [Daniel stottert NICHT]

BH: Wieviel hat ihr Laptop gekauft?

Lea: Da bin ich eher auf dem Wohlstand festgesteckt.

BH: Melanie, warum streben alle nach Selbstbefriedigung?
Melanie: O_o O.O schock
BH: Selbstverwirklichung meine ich...

Caner: Millionäre geht es auch nicht immer glücklich.

Daniel: .. haben einen posphorierenden Handel.
Lea: Einen fluoreszierenden Handel meinst du!
Melanie: Einen florierenden, Lea... O.o
[fluoreszierend = leuchtend]

Melli: Ich habe alleine in ihrem Telefon büroniert.

André: Ich war bei der Behinderten WM, das war auch ganz gut.
HK: Das kann ich mir vorstellen das war bestimmt witzig.

Daniel: Ich habe einen SCHWAGER, der ist jetzt Ende 50 [seine Schwester ist 27 und studiert und ist unverheiratet!].
Melli: Der MANN deiner Schwester? O.o
HK: Der Vater ihrer Schwester [lol nur nebenbei XD das wäre dann natürlich nicht SEIN Vater LOL]?
Daniel: Nee... von meiner Tante der … ~denk~.... Mann xD
Alle: Das ist dein angeheirateter ONKEL xD

Julia liest: …, sagte Marcel Sto-Esel [Stössel].

Julia: Hilforgination

Caner: Die sagen dann immer ,,Geh wo dein Vater.“, aber ich geh nich wo mein Vater.

CM: Auf welcher Gesamtschule warst du denn hier?
Caner: Auf Gesamtschule.

Lea (ernst): Aber kann man nicht sagen ,,Wie hunger bist du?“ ?

Lea: Ihr wollt doch einen Kakao trinken, oder?
Julia: Aha.

Lea: Wir beeilen uns auch. [Melli und Lea].
Julia: Ja mache ich.

Lea: Vokabolar.. Voku.. Vokala... Vokabular

Lea: Welche ein Freude.

CM: Das ist ja das gleiche nur anders.

Lea: son Japper namens Ronesmann [Rapper Jonesmann]

Melli: Sie hat die Idee gemacht. [gehabt, den Vorschlag gemacht]

Melli: Tretbrot fahren.. ah nee.. xD... Tretboot fahren.

BH: Wenn wir hier ein Blech ausermittelt haben.

HK: Dann kann man die auch aufnutzen.. äh aufbrauchen.

HH: Spandbreite [Spannweite, Bandbreite]

HH: Es gab in Kaiser nie ein China.

Stefan: Die drei Fragezeichen [???]
CM: Die Safarizeichen???

Lea: Sonst müssen wir mitten im Pilm Fause machen.

Stefan: Und Acryll hat ja echt alles kaputtgemacht. [Der Sturm ,,Kyrill“]

Lea: Schäse – Kinken – Croissant

Pfarrer: Osa Bin Laden

HK: Zwiebelfiqu Quisch [Zwiebelfisch Quiz]

Lea isst ZWIEBACK.
Markus: Ist das Tabak?
Lea: Ähm nee, das ist Zwieback O_o

1.SEPTEMBER, Thema Sparglühbirnen
Stefan: Ich glaub die sind ab heute verboten.
Lea: Nee, ab 1. September.
Jochen: Heute ist der erste September <.<

HH: Wer zuerst malt kommt zuerst.

Lea: Und Jörns Vorbilder sind wie bei mir meine Eltern... ähm seine Eltern..

Lea:... wurde Intimpräsident... oh XD Interimpräsident!

BH: Dazu müssen Sie natürlich wissen, wieviel Zeit ist vergangen nach 20 Minuten...

BH: Wie lautet die nächste Verhältnis?

HH: Dann können wir mal gucken wie die frühere Vergangenheit so aussah.

Tiane: Der ist fast mit dem Wand vor die Kopf...

Melli: Strickwagenerzeugerin.. äh Strickwarenerzeugerin.

BH: Denn auch Behindertenwerkstätten kämpfen übers Leben [ums Überleben]

Tiane: Es gibt Sachen gegen Hochblutdruck.

Stephan: tragödisch [tragisch]

Melli: Weil die halt öfters schonmal abgelaufen sind. [weggelaufen + abgehauen]

Ausländer sieht ein Eichhörnchen über die Straße laufen.
Er: Ey, ein Nussmäuschen... Hey Nussmäuschen!

Lea: Ich will Menschen - Wenn Sterben menschen wollen.

TV: Na, du fröne Schrau?

TV: der letzte Retzer... (letzte Retter)

Lea: Mama du hast fast halt Halten.. Du halt fasten.. Du fast Halten... Du hast halt Falten!

Lea: ...da muss ich noch frachnagen. (nachfragen)

Lea: Pulippen [Pupillen]

Nicolas: Das war ein Arabeball-Pferd [Araber]

Lea: Fack Bactory

Lea: Sind Sie gesund geblieben?
HH: Ob ich ZURÜCKgeblieben bin????

Lea: Was ist das für ein Schinken?
Mama: Honigmelone

Lea: Ich hab mir noch ne scheiße Hokolade gekauft.

Lea: Sie pikiert sich. (geniert)

Lea: Heißt ,,Gutfick“ nicht Nachttischlampe auf Schwedisch?
Schwedin: Ähm O_o wie bitte?
Lea: ,,Gutfick“ heißt doch Nachttischlampe auf Schwedisch oder?
Schwedin: Ähm nein.. das heißt einfach Nachttischlampe O_o

Lea schreibt: Nachttischschlampe

Lea: Du machst so ein Schweinekanister ey! (Schweinecanasta)

Montag in Bayern.
Hirs: Schönes Wochenend euch!

Helga: Ist der Badeanzug noch zu nass?
Lea: Mir selber ist okay.

Helga: Der Berg ruft.
Lea überlegt..
Lea: Mama, das heißt der Bär steppt und nicht der Bär groovt!

Helga: Fretterweak (Wetterfreak)

Lea: Schensterfeibe

1 Kommentar 2.9.09 16:58, kommentieren

Nachtrag v. Update 18.07.09

Lea: Den Schuh lass ich mir nicht ans Bein binden [Bären]

Lea: Den Binden lass ich mir nicht aufbären.

18.7.09 17:45, kommentieren

Update 18.07.09

Lea: Göl und As

BH: Einen kleinen Gockel [Moment, Gockel d. Nachname von dem der sich meldete]

Lea: Was ich mitbekommen kriegen will? Was ich mitgebracht haben will?

Jamies Onkel: The Frowers are sheezing. [Showers.. freezing]

Jamies Dad: Pish of Keace (Piece of Kish)

Daniel:[geht um Behinderung und U-Bahnfahren] Das ist ja auch alles U-Bahngerecht in den U-Bahnhöfen.

Lea: Sie sollten offen für alle Menschen haben [sein].

Julia: In jeder Droge gibts ja auch andere Discen.

Jens: Stell dich mal nicht so an mit deinem Scheiß Schugel.. Kugelschreiber.

Lea [liest]: Ein schwarzer Tag für Daniel! Sein Vater ist gestorben und die Trauervater.. feier...

BH: Und vll sagt der Arzt zum Patienten: Es geht bald dir besser.

BH: Effektient [effektiv & effizient]

Lea: Wie mit dem Unfall in Krümel, äh Kümmel... äh.. Krümmel...

Melanie: Ich hab das Lösung.

Lea: Ignoranzschnarr.. ah ne *denk* Ignorieschnarr! *denk*.."
Melanie: Du meinst Ironie-schnarr XD

C.: Sagte er mit ironischer Persiflagge... (Persiflage)

KA: Welches Adjektiv passt auf den Namen C.?
Lea: Der coole C.!
KA: *überlegt weiter* Der charmante C.. ne das passt nicht.

Melanie: Haben Sie sonst noch irgendwelche VORBILDER?
[Nach Vorbilder sollte nach dem Lebensmotto gefragt werden.]
Lea: Das Leben besteht nicht aus den Momenten in denen du atmest, es besteht aus den Momenten die dir den Atem rauben.

Daniel: Julia ist genauso wie ich 1 Jahr jünger als ich.

KA: Und man schaut sie an und denkt ,,Och schade!"

Lea: Randyhechnung

1 Kommentar 18.7.09 17:38, kommentieren

Update 03.07.09

Lea: oder schäl Zäfchen [zähl Schäfchen]

Helga: Bei Transofick.
Lea: Das heißt TransOFFICE x]

Lea: Ich muss noch meine Pasche tacken.

Lea: Ich hab auch das neue von Lied... das neue Lied von Pink.

Lea: Ich habe voll das Therapeutenwischen [wissen]

Lea bei Stadt,Land, Fluss mit ,,K".
Lea: *lach*, beinahe hätte ich Karstadt geschrieben xD

Was ist ein Wombat?
Melanie: Ja sie kennen doch Blinky Bill und der Wombat da geht halt immer am Stock und so... was wahrscheinlich total typisch für Wombats ist xD

Christiane: Warum muss die Arbeit mit 80 omieren? [Oma mit 80 arbeiten]

Lea: Ich blubbere dich jetz ersmal auf dich zuzublubbern.

D: Schleiderkrank

BH: Sankberater [Bankberater]

Stefan: Ich dachte jetzt davon aus.

Lea: Mach nich so einen Krall.. Krawall.

Lea: Ganz broß grauchen wirs nicht.

HK: Das hatte ich ihnen kapiert.. kopiert.

HK: Egal, was sie willen wossen. [wissen wollen]

Radio: Michael Jackson ist heute Nacht an einem Herzinfakt gestanden.

Julia: Hildeheim Pflegegard [Pflegeheim Hildegard]

BH: Und es ist tatsächlich so, dass Lea mit ihrer Aussage richtig hat.

Julia: Ich habe mit meiner Tele mutterniert.

Daniel: Im Gegensatz zu Sie.

BH: Auf dem Marktplatz vom Parkkauf.

1 Kommentar 3.7.09 11:58, kommentieren